Für alle Blond-Typen

Tipps & Tricks von den Beauty-Experten

1. Zieh dich an wie ein NEW YORKER - Trage schwarz!
Ein Grund mehr, ein umwerfendes Kleines Schwarzes im Kleiderschrank zu haben: "Schwarz ist die perfekte, neutrale Farbe", sagt Johnson. "Es lässt sowohl die kühlen und als auch die warmen Blondinen erstrahlen."

2. Brich SCHMUCKREGELN
"Wirf die alten Regeln über den Haufen. Ob Gold oder Silber - das ist eine Frage des Geschmacks", meint Johnson. "In der Tat sollte man sogar Gold und Silber mischen, das ist jetzt total legitim." du kannst Dich nicht entscheiden? Versuch es mit Rosé-gold!

Warmes oder kühles Blond? Welche Farbe ist die richtige für dich?

WARMER BLOND-TON

 

KÜHLER BLOND-TON

 

Der richtige Blond-Ton bringt die Augen zum Strahlen und lässt die Haut frisch und jung aussehen. Der falsche Ton aber kann dunkle Augenringe betonen und der Haut ein fahles Aussehen geben (äh, nein danke!).

Mit diesem einfachen Trick von Redken Artist Dhaniel Doud kannst du es richtig machen.
Schau einfach auf die Innenseite deines Handgelenks:

  • Wenn die Venen blau erscheinen, bist du der perfekte Typ für kühles Blond
  • Wenn die Venen blaugrün oder grün durchscheinen, steht dir warmes Blond besser

Du bist dir immer noch nicht sicher? Frag' deinen Redken Stylist!